von Zezschwitz Kunst und Design

Moderne und Zeitgenössische Kunst
Kapitel: Künstler A-G


vorheriges Objektnächstes Objekt

Raimund Girke - 'Köln', 1981/82

Zoom
Auktion 76 , 24.05.2012
Katalognummer 97
Überschrift

Raimund Girke

Heinzendorf 1930 - 2002 Köln
Titel

'Köln', 1981/82

Beschreibung Öl auf festem handgeschöpftem Bütten. 88 x 65 cm (Blattgröße). Verso mit Bleistift sign., betit. und dat.: Girke Köln Dez. 81/Jan. 82. Gerahmt.
Zustand Verso in der Blattmitte mit Klebstoff auf die Unterlage fixiert; am unteren Rand ca. 5 cm. langer, hinterlegter Einriss, dort an der Blattkante mit winzigem Papierverlust; verso Reste alter Montierung; recto Braunfleck unten am rechten Rand.
Provenienz Provenienz: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.
Schätzpreis € 3.200,00
$ 4,500.00
   
 


Zusatz

Seit den späten siebziger Jahren arbeitete Raimund Girke wieder intensiv auf Papier. Er verwendet häufig, wie hier, großformatiges indisches Büttenpapier, das seinen Bildern auch eine haptische Qualität gibt. Die raue Oberfläche des Papieres strukturiert die Farbe und die unregelmäßigen Blattränder korrespondieren mit den irregulär auslaufenden Pinselspuren. Mit hartem Pinsel und dynamischem Malgestus ausgeführte Arbeit vom Beginn der achtziger Jahre. 'Seit den frühen achtziger Jahren beginnt Raimund Girke seine Bilder jeweils mit einer erdfarbenen (warmen) oder blauen (Kühlen) Untermalung. Aus diesen dunklen Tonigkeiten entwickelt er dann Schicht für Schicht Farbigkeit und Struktur der Bilder (...). In den ersten Schichten trägt er nur wenige Pinselstriche weißer Farbe, dabei sehr impulsiv und dynamisch vorgehend, auf. Von hier aus arbeitet sich Girke in einem langsamen, immer wieder unterbrochenen und reflektierten Prozeß zu einem geschlossenen Weiß und einer sich kontinuierlich beruhigenden Struktur vor. In die Fläche gesetzte farbige Akzente lenken den bildnerischen Prozeß in die gewünschte Richtung.' (Ausst. Kat. Hannover 1995, S. 126).

Literatur

Ausst. Kat. Raimund Girke, Malerei, Hannover/Saarbrücken/Wuppertal/Nürnberg 1995/96.