von Zezschwitz Kunst und Design

Modernes Design - Murano Glas
Kapitel: Venini


vorheriges Objektnächstes Objekt

Carlo Scarpa - Drei Aschenschalen, um 1940

Zoom
Auktion 37 , 17.09.2007
Katalognummer 560
Überschrift

Carlo Scarpa

Venedig 1906 - 1978 Sendaj, Japan
Titel

Drei Aschenschalen, um 1940

Beschreibung Unterschiedliche Größen. Vierseitig abgeflachte Gefäßwandung über rundem, eingezogenem Stand, vierseitig abgerundete, gerade Mündung. H. 46 cm, 9,7 x 9,7 cm bzw. H. 7,2 cm, 11,3 x 11,3 cm bzw. H. 7,9 cm, 13,3 x 13,3 cm. Ausführung: Venini & C., Murano. Rubinrot bzw. smaragdgrün bzw. bernsteinbraun getöntes Glas, größenverlaufend regelmäßig angeordnete Luftblaseneinschlüsse. Boden der roten Schale sign.: venini murano ITALIA (dreizeiliger Ätzstempel).
Schätzpreis € 275,00
$ 390.00
Nachverkauf
   
 


Zusatz

Carlo Scarpa studierte an der Accademia in Venedig und lehrte 1926 an der Fakultät für Architektur an der dortigen Universität. Seine ersten Entwürfe für Glas entstanden 1927 für die Maestri Vetrai Muranesi Cappellin & C., Murano. 1931 wechselte er zur Glashütte von Paolo Venini als Nachfolger von Napoleone Martinuzzi. Er blieb dort als künstlerischer Leiter bis 1947.