von Zezschwitz Kunst und Design

Murano Glas - Italienisches Design
Kapitel: Livio Seguso


vorheriges Objektnächstes Objekt

Livio Seguso - Eisbär, um 1972

Zoom
Auktion 64 , 09.12.2010
Katalognummer 322
Überschrift

Livio Seguso

geb. 1930 Murano
Titel

Eisbär, um 1972

Beschreibung Ausführung: Gral-Glashütte, Dürnau. Rauchfarben getöntes Glas, frei ausgeformt. Sign. u. bez.: LS (geritzt), GRAL mundgeblasen Germany (Herstelleretikett). H. 12 cm.
Schätzpreis € 140,00
$ 200.00
Nachverkauf
   
 


Zusatz

Livio Seguso schloss seine Lehre als Glasbläser in der Glashütte von Alfredo Barbini in Murano 1944-48 ab. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Betrieben in Murano arbeitete er von 1960-68 bei Salviati in Murano. Seit 1968 freie künstlerische Tätigkeit in seinem Atelier in Murano. Von 1971-1973 entwarf er eine Skulpturenserie mit Tierfiguren für die Gral-Glashütte in Dürnau.

Literatur

Zu Livio Seguso u. zum Hersteller allg. siehe: Kat. Glas, Bd. 1, 1945-1991, Museum Bellerive, Zürich 1992, S. 164-165 u. S. 222-223; Ausst. Kat. Coburger Glaspreis 1977, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Coburg 1977, S. 1194-5.