von Zezschwitz Kunst und Design

Design - Murano Glas
Kapitel: Murano Glas - Venini


vorheriges Objektnächstes Objekt

Tobia Scarpa - Vase 'Occhi', 1960

Zoom
Auktion 66 , 15.04.2011
Katalognummer 1171
Überschrift

Tobia Scarpa

geb. 1935 Venedig
Titel

Vase 'Occhi', 1960

Beschreibung Ausführung: Venini & C., Murano, um 1960. Netzartig aneinander geschmolzene hummerrote u. violettschwarze Murrine mit farblosem Kern. Boden bez.: venini ITALY murano (runder Ätzstempel). H. 31,5 cm.
Schätzpreis € 3.200,00
$ 4,500.00
Nachverkauf
   
 


Zusatz

Die Serie 'Occhi' mit unterschiedlichen Form- und Farbvarianten wurde von Tobia Scarpa für die XXX. Biennale von Venedig 1960 entworfen. Er entwickelte hier frühere Entwürfe seines Vaters Carlo Scarpa aus den 30er und 40er für Venini & C. weiter. Der Architekt und DesignerTobia Scarpa, Sohn des bekannten Architekten Carlo Scarpa, studierte Architektur und Design an der Universität Venedig. Um 1958 Zusammenarbeit mit Venini & C. Mit seiner Afra gründete ein Studio für Industriedesign. Nach 1972 arbeitet er vorwiegend als Architekt.

Literatur

Marc Heiremans, Murano Glass, Themes and Variations 1910-1970, Stuttgart 2001, S. 34 u. 36; Marc Heiremans, Glaskunst aus Murano, Stuttgart 1993, Nr. 240; Franco Deboni, I vetri di Venini, Torino 1889, Nr. 164.