von Zezschwitz Kunst und Design

Jugendstil - Art Déco - Kunst um 1900
mit Sonderthema Wiener Kunst 1900 - 1930

Kapitel: Kunst und Kunstgewerbe 18. und 19. Jh. / Antiquitäten


vorheriges Objektnächstes Objekt

Christian Konrad Sprengel - Das entdeckte Geheimniss der Natur im Bau und in der Befruchtung der Blumen, Berlin 1793

Zoom
Auktion 29 , 24.04.2006
Katalognummer 27
Überschrift

Christian Konrad Sprengel

Brandenburg 1750 - 1816 Berlin
Titel

Das entdeckte Geheimniss der Natur im Bau und in der Befruchtung der Blumen, Berlin 1793

Beschreibung Erschienen 'bei Friedrich Vieweg dem aeltern'. Titel, 4, 443, 4 S. 26,5 x 22,2 cm. Illustr. Titelblatt nach Entwurf v. C. K. Sprengel, von W. Arndt gestochen, 25 Tafeln im Anhang, nach Zeichnungen des Autors von Capieux gestochen, OHalbleder mit Goldtitel auf bordeauxrotem Lederetikett.
Zustand Lederecken des Einbandes sowie Kartondeckel beschabt, Gelenke oben und unten mit Einrissen, einige Tafeln am Rand gestaucht.
Schätzpreis € 5.500,00
$ 7,800.00
Zuschlag € 4.250,00
$ 5,992.50
   
 


Zusatz

Der in Spandau und Berlin tätige Lehrer und Schulrektor C. F. Sprengel widmete sich dem Studium von blühenden Pflanzen. Er wies 1793 im vorliegenden Buch auf die Rolle der Insekten und des Windes bei der Pflanzenbestäubung hin, aber seine revolutionären Untersuchungen blieben ohne Nachhall, bis Charles Darwin 50 Jahre später auf sie bei seiner Theorie der Artenabstammung aufmerksam machte. Sprengels Buch gilt als eines der seltensten Werke der botanischen Literatur überhaupt.

Literatur

D. E. Meyer: Goethes botanische Arbeit in Beziehung zu Christian Konrad Sprengel (1750 - 1816) und Kurt Sprengel (1766 - 1833) auf Grund neuer Nachforschungen in Briefen und Tagebüchern. Vorgetragen auf der Botaniker-Tagung in Frankfurt/Main am 7. September 1966. Sonderabdruck aus den Berichten der Deutschen Botanischen Gesellschaft Jg. 1967, Bd. 80, Heft 3, 209 - 217; Gerhard Wagenitz: Sprengels "Entdecktes Geheimnis der Natur im Bau und in der Befruchtung der Blumen" aus dem Jahr 1793 und seine Wirkung. Vorgelegt in der Sitzung vom 22. Januar 1993. In: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, II. Mathematisch-Physikalische Klasse. Jg. 1993, Nr. 1; H. Walter Lack: "Das entdeckte Geheimnis der Natur". Christian Konrad Sprengel und Charles Darwin. In: Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem [Museums-Journal] 7 (4) (1993), 59 - 61.