von Zezschwitz Kunst und Design

Jugendstil - Art Déco - Kunst um 1900
mit Sonderthema Wiener Kunst 1900 - 1930

Kapitel: Kunst und Kunstgewerbe 18. und 19. Jh. / Antiquitäten - 85 Objekte

letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  > nächstes Kapitel
Kaminuhr, um 1880
  Nr 83, Auktion 29, 24.04.2006
 
Deutschland


  

Kaminuhr, um 1880



Reich verzierter Sockel mit aufgesetzter Zylinderuhr, emailliertes Zifferblatt, daneben die Figur eines vor Gitterwerk stehenden Jägers mit Flinte in historischem Kostüm, als Bekrönung auf der Uhr die ...

Schätzpreis: $ 1,200.00    € 850,00
   
 

Paar Cherubime, um 1820
  Nr 84, Auktion 29, 24.04.2006
 
Deutschland


  

Paar Cherubime, um 1820



Von Flügeln gerahmter Engelskopf. 9,8 x 7,4 cm. Messingguß, feuervergoldet. Unbezeichnet. Montiert auf rechteckige Unterlage mit Bogenabschluß und moosgrünem Veloursbezug.

Schätzpreis: $ 340.00    € 240,00
Zuschlag: $ 282.00    € 200,00

   
 

Untersatz, um 1895
  Nr 85, Auktion 29, 24.04.2006
 
Jacob Leser, Straubing


  

Untersatz, um 1895



Reicher, sechspassig geschwungener, nach unten ausgestellter Profilrahmen, drei applizierte, offen gearbeitete Zierstützfüße mit Akanthus- und Rocaille-Motiven; Spiegeleinsatz als Ablage. H. 5 cm; Dm. 30 cm. Silber, vergoldet. Bez.: JAKOB LESER STRAUBING, 800, Mond, Krone.

Schätzpreis: $ 850.00    € 600,00
   
 

Prunkvase, um 1890
  Nr 86, Auktion 29, 24.04.2006
 
Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur, Volkstedt zugeschrieben


  

Prunkvase, um 1890



Pokalform; hochovale, zweiseitig abgeflachte Wandung mit geschwungener Blattornamentik in Relief, auf beiden Seiten unterhalb der Vierpaßmündung sitzende Relieffigur eines aus einer Schale trinkenden Knaben, figürliche Zierhenkel im Rokokostil, querrechteckiger Sockelstand mit acht Stützfüßen. H. 55 cm. Weißer Porzellanscherben, reliefiert gegossen, glasiert, vielfarbige Aufglasurbemalung, Goldbemalung, Reliefgoldauftrag; Einzelteile verschraubt. Schauseite mit galanter Rokoko-Szene, die Rückseite mit Blumenbouquet, Ornamentfelder in Purpur und ...

Schätzpreis: $ 350.00    € 250,00
Zuschlag: $ 352.50    € 250,00

   
 

Wandkonsole, um 1894
  Nr 87, Auktion 29, 24.04.2006
 
Königl. Porzellan-Manufaktur Berlin


  

Wandkonsole, um 1894



Form eines plastisch und durchbrochen gearbeiteten, spitz zulaufenden Rocailleornaments mit bewegtem Drachen-, Akanthus- und Volutenmotiv, rechteckige Auflageplatte mit gebogtem Profilrand. H. 32,8 cm, B. 31,5 cm, T. 18 cm. Weißer Porzellanscherben, glasiert, Aufglasurbemalung in blassem Hellgrün, Hellgelb, Hellblau und Rosétönen, gold konturiert und betupft. Rückseite bez.: Szeptermarke (blauer Glasurstempel, gestrichen), 3656, ...

Schätzpreis: $ 2,500.00    € 1.800,00
   
 

Wandkonsole, um 1890
  Nr 88, Auktion 29, 24.04.2006
 
Süddeutschland


  

Wandkonsole, um 1890



Nach unten spitz zulaufende Form, mit volutenartig gerolltem Akanthusblatt, Blüten und Rocaillemotiven offen gearbeitet, schildförmige Auflage; im Stile des Rokoko. H. 26,5 cm; 20,5 x 13,5 cm. Holz, geschnitzt, vergoldet.

Schätzpreis: $ 170.00    € 120,00
Zuschlag: $ 169.20    € 120,00

   
 

Paar Girandolen, um 1895
  Nr 89, Auktion 29, 24.04.2006
 
Karl Söhnlein & Co., Hanau


  

Paar Girandolen, um 1895



Balusterschaft mit gebauchtem Tüllenabschluß auf hochgewölbtem Glockenstand mit breiter Randkehle, reiche florale Reliefornamentik in Kartuschenmotiven, fünfarmiger Aufsatz in Form von S-förmig geschwungenen Akanthusranken, die aufmontierten floral reliefierten Tüllen auf flach gemuldeten Tropfschalen. H. 43 cm bzw. 27 cm. Silber (insges. 3330 g), getrieben, gegossen, gelötet und geschraubt, ziseliert. Bez.: Herstellermarke, Krone ...

Schätzpreis: $ 4,200.00    € 3.000,00
   
 

Vase, um 1910
  Nr 90, Auktion 29, 24.04.2006
 
USA


  

Vase, um 1910



Zweihenkelige, passig gerippte Balusterform, glockenförmig geschwungener Hohlstand, weiter, konkaver Hals mit flach ausgestellter Mündung, bewegte, von der Mündungskante zur Wandung geführte Akanthuszweige als Henkel. H. 27,5 cm. Silber, floral graviert und belötet, applizierte Broschen der Schauseiten mit grünem Achatbesatz. Stand bez.: Herstellermarken, 800.

Schätzpreis: $ 390.00    € 280,00
Zuschlag: $ 394.80    € 280,00

   
 

Kännchen, um 1850
  Nr 91, Auktion 29, 24.04.2006
 
Wien


  

Kännchen, um 1850



Ausgestellter Tellerfuß, schräge, zum Stand eingezogene Wandung, flache Schulter, enger Hals, blütenartig dreipassig gekniffene Mündung mit Ausguß, angeschmolzener, spitzwinkeliger, vierseitig kantig umbrochener Henkel. H.16,5 cm. Farbloses Glas, umlaufende Feston- und Rautenmotive als Tiefschnitt-, Steinelschliff, Sternschnitt- und Olivenschliffdekor, Hals umlaufend mit vertikalem Schäl- und Kerbschliffmotiven, Boden mit Sternschliff.

Schätzpreis: $ 180.00    € 130,00
Zuschlag: $ 141.00    € 100,00

   
 

Deckenlampe, um 1890
  Nr 92, Auktion 29, 24.04.2006
 
Österreich


  

Deckenlampe, um 1890



Brennertopf aus Keramik, floral reliefiert und vielfarbig glasiert, an Zügen, Ziermontierung mit Griff als unterer Abschluß, Mündungsfassung mit drei montierten, im reichen Rokokostil offen ornamentierten, dreifach verzweigten Armen mit jeweils drei aufgesetzten Kerzentüllen, an den Armen montiertes, doppelläufiges Ziergestänge mit höhenverstellbarer, moderner Kettenaufhängung sowie Ring als Träger für den Glasschirm aus Opalglas, floral vielfarbig emailliert. H. ca. 120 cm (ohne Kettenergänzung). Weißmetall. gegossen und vernickelt.

Schätzpreis: $ 2,500.00    € 1.800,00
   
 


letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  > nächstes Kapitel