von Zezschwitz Kunst und Design

Jugendstil - Art Déco
Kapitel: Glas - 104 Objekte

letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  > nächstes Kapitel
Vase, um 1905
  Nr 333, Auktion 73, 19.04.2012
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1905



Hellgrün getöntes Glas, feine Silbergelbkröselaufschmelzungen, Schulter umlaufend mit drei Blütenapplikationen aus hellgrün getöntem Glas, seidenmatt irisiert. H. 21 cm.

Schätzpreis: $ 1,300.00    € 950,00
   
 

Henkelvase, um 1908
  Nr 334, Auktion 73, 19.04.2012
 
Böhmen


  

Henkelvase, um 1908



Farbloses Glas, innen blass hellgrün getöntes Glas, vertikalrippenoptisch geblasen, mit dichten Fäden netzartig umschmolzen, angearbeitete, gerippte Henkel aus farblosem Glas, seidenmatt irisiert. H. 11,2 cm.

Schätzpreis: $ 560.00    € 400,00
   
 

Vase, um 1902
  Nr 335, Auktion 73, 19.04.2012
 
Böhmen


  

Vase, um 1902



Wandung mehrfach eingedrückt, Mündungsrand viermal umgeschlagen. Farbloses Glas, silbergelbe Pulveraufschmelzungen, aufgesponnener, grüner Fadendekor zu Wellen verzogen, irisiert. H. 20,5 cm.

Schätzpreis: $ 1,400.00    € 1.000,00
   
 

Dose, um 1916
  Nr 336, Auktion 73, 19.04.2012
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Dose, um 1916



Farbloses, mehrschichtiges Glas, opak-hellgelb unterfangen, unterer Gefäßbereich aubergineschwarz überfangen, Blüten- u. Sternmotive schwarz, vertikale Punktbänder weiß emailliert, angeschmolzener Kugelknauf aus auberginefarben getöntem Glas. H. 15,4 cm.

Schätzpreis: $ 1,700.00    € 1.200,00
   
 

Fußschale, um 1914
Linkes Objekt
  Nr 337, Auktion 73, 19.04.2012
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Fußschale, um 1914



Opalglas, farblos überfangen, dunkelviolette vertikale Fadenaufschmelzungen, Mündung dunkelviolett umschmolzen. H. 11,8 cm.

Schätzpreis: $ 350.00    € 250,00
Zuschlag: $ 282.00    € 200,00

   
 

Vase,  um 1914
Rechtes Objekt
  Nr 338, Auktion 73, 19.04.2012
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1914



Farbloses, mehrschichtiges Glas, opak-orange unterfangen, umlaufend vertikale Fadenaufschmelzungen aus auberginefarbenem Glas, gewellter Mündungsrand auberginefarben umschmolzen. H. 14 cm.

Schätzpreis: $ 630.00    € 450,00
   
 

Vase, um 1926
  Nr 339, Auktion 73, 19.04.2012
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1926



Farbloses, mehrschichtiges Glas, zitronengelb unterfangen, hellbraun u. violett überfangen, umlaufend geätzter Landschaftsdekor mit Fluss u. Burgmotiv. Reliefsignatur über dem Stand: Richard (Schriftzug, geätzt). H. 20,8 cm.

Schätzpreis: $ 340.00    € 240,00
Zuschlag: $ 282.00    € 200,00

   
 

Aufsatzschale, um 1910
Linkes Objekt
  Nr 340, Auktion 73, 19.04.2012
 
Bayerischer Wald


  

Aufsatzschale, um 1910



Farbloses Glas, Kuppa rippenoptisch geblasen, Mündungsrand goldumzogen. H. 18 cm.

Schätzpreis: $ 270.00    € 190,00
   
 

Paar Vasen, um 1905
Rechtes Objekt
  Nr 341, Auktion 73, 19.04.2012
 
Josef Riedel, Polaun zugeschrieben


  

Paar Vasen, um 1905



Farbloses Glas, Keilschliffdekor, gold ausgemalt, zartgrün emailliert. H. 17 cm.

Schätzpreis: $ 350.00    € 250,00
Zuschlag: $ 394.80    € 280,00

   
 

Paar Südweingläser, 1902
  Nr 342, Auktion 73, 19.04.2012
 
Richard Riemerschmid


  

Paar Südweingläser, 1902



Aus dem Gläsersatz 'Menzel'. Ausführung: Kristallglasfabrik Oberzwieselau, Benedikt v. Poschinger, für die Dresdener Werkstätten. Farbloses Glas, Hohlschaft, Kuppa vertikalrippenoptisch geblasen. H. 12,2, cm.

Schätzpreis: $ 490.00    € 350,00
Zuschlag: $ 1,974.00    € 1.400,00

   
 


letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  > nächstes Kapitel