von Zezschwitz Kunst und Design

Jugendstil - Art Déco - Kunst um 1900
mit Sonderthema Wiener Kunst 1900 - 1930

Kapitel: Sonderthema 'Wiener Kunst 1900 - 1930' - 260 Objekte

letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  > nächstes Kapitel
Vase, um 1900
Linkes Objekt
  Nr 854, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1900



Bauchige Gefäßform, zylindrischer Hals, ausgestellte Mündung. H. 18,8 cm. Dekor. 'Asträa'; farbloses Glas, unregelmäßig honiggelbe Fleckeneinschmelzungen, silbergelbe Pulveraufschmelzungen, silbrig matt irisiert.

Schätzpreis: $ 1,100.00    € 800,00
   
 

Vase, 1898
Rechtes Objekt
  Nr 855, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, 1898



Bauchiger Gefäßkörper, umlaufend dreifach gestochen, enger, leicht gebogener Röhrenhals, blattartig schräg hochgezogene, zweipassig gekniffene Mündung. H. 24 cm. Dekor 'Candia Papillon'; farbloses Glas mit Silbergelbkröseln beschmolzen, matt goldfarben irisiert.

Schätzpreis: $ 540.00    € 380,00
Zuschlag: $ 620.40    € 440,00

   
 

Vase, um 1900
Linkes Objekt
  Nr 857, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1900



Runde, sich nach oben schräg erweiternde Form, flach eingewölbte Schulter, konkav geschwungener Hals, schräg ausgestellte Mündung. H. 10 cm. Farbloses Glas, gelb gebeizt, perlmuttfarben matt irisiert; ...

Schätzpreis: $ 1,800.00    € 1.250,00
   
 

Vase, um 1905
Rechtes Objekt
  Nr 858, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1905



Balusterform, ausladender Gefäßkörper, zum zylindrischen Enghals einschwingend. H. 12 cm. Dekor: 'candia Papillon'; farbloses Glas, Silberkröselbeschmelzung, perlmuttfarben matt irisiert. Galvanische Silberauflage mit umlaufenden, fünffachen Spiralrankenmotiven, Halsbereich ...

Schätzpreis: $ 420.00    € 300,00
Zuschlag: $ 521.70    € 370,00

   
 

Vase, 1901
  Nr 859, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, 1901



Kalebassenform, zum Stand ausschwingend, zweifach ausgewölbter Hals, schräg ausgestellte Mündung. H. 24,5 cm. Dekor: 'Phänomen Gre 1/475'; rosé getöntes Glas, zum Hals hin streifig gezogene Silberfleckenbeschmelzung, petrolgrün matt irisiert. Schauseite mit galvanischer Silberauflage, stark stilisierte Blütenstengelornamentik.

Schätzpreis: $ 6,800.00    € 4.800,00
Zuschlag: $ 6,345.00    € 4.500,00

   
 

Vase, um 1908
Rechtes Objekt
  Nr 860, Auktion 29, 24.04.2006
 
Joh. Lötz Wwe., Klostermühle


  

Vase, um 1908



Über dem Stand ausgewölbte, sich schräg einziehende Wandung, zylindrischer Hals, schalenartig weit ausgestellte Mündung. H. 23 cm. Farbloses Glas, Gelbkröselbeschmelzung, silbrig matt irisiert; galvanisch aufgebrachte Silberornamentik aus ...

Schätzpreis: $ 3,400.00    € 2.400,00
   
 

Vase, um 1900
Rechtes Objekt
  Nr 863, Auktion 29, 24.04.2006
 
Böhmen


  

Vase, um 1900



Konische, zur Gefäßmitte leicht schwellende Wandung, zum Stand linsenförmig ausgebuchtet, schräg ausgestellte Mündung. H. 21,4 cm. Farbloses, spiraloptisch geblasenes Glas, aufgeschmolzene, spiralartig verzogene Grünkrösel, unterhalb ...

Schätzpreis: $ 200.00    € 140,00
   
 

Aufsatzschale, um 1900
  Nr 864, Auktion 29, 24.04.2006
 
Böhmen


  

Aufsatzschale, um 1900



Schale als stilisierte, ausgewölbte Blüte gearbeitet, mit umlaufend vielfach wellig gekniffenem Rand, montierter dreifüßiger Stand aus Blatt- und Blütenstengelverstrebungen, drei Blütenstengel erhöht die Schalenwandung umfassend. H. 32,5 cm. Grün getöntes, rippenoptisch geblasenes Glas, irisiert, Schmiedeeisen, schwarz patiniert.

Schätzpreis: $ 780.00    € 550,00
Zuschlag: $ 634.50    € 450,00

   
 

Große Vase, um 1900
  Nr 865, Auktion 29, 24.04.2006
 
Böhmen


  

Große Vase, um 1900



Stark gedrungene, bauchige Gefäßform über eingezogenem Stand, flache Schulter dreifach gedellt, blütenartig dreipassig auswärts gelappte Mündung. H. 18 cm; Dm. 38 cm. Farbloses, mehrschichtiges Glas, ...

Schätzpreis: $ 1,400.00    € 980,00
   
 

Vase, um 1912
Linkes Objekt
  Nr 866, Auktion 29, 24.04.2006
 
Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain


  

Vase, um 1912



Runde, gewölbte Gefäßform über wulstigem Stand, flache Schulter, zylindrischer Hals, flach ausgestellte Mündung. H. 11,5 cm. Roséfarben getöntes Glas, farblos überfangen, mit Silbergelbpulver überschmolzen, matt irisiert.

Schätzpreis: $ 420.00    € 300,00
   
 


letztes Kapitel < Seiten  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  > nächstes Kapitel